Einführung des veränderten Abfallbeseitigungssystems

 

 Fragen:

1 ) Welche Kosten für externe Beratung sind bei der Einführung des veränderten Abfallbeseitigungssystems angefallen und welche Leistungen wurden dafür im Einzelnen erbracht?

2 ) Welche zusätzlichen Sach- und Personalkosten sind bei der Einführung des veränderten Abfallbeseitigungssystems angefallen und wofür?

3 ) Aus welchen Haushaltsstellen sind die entstandenen Kosten finanziert worden?

 

Antwort:

Der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wird mitgeteilt, dass für die externe Beratung bei der Einführung des veränderten Abfallbeseitigungssystems die als Anlage in der Tabelle dargestellten nachfolgenden Kosten angefallen sind.

Für das Jahr 2009 belaufen sich diese auf insgesamt 149.419,59 EURO bis zum 01.12.2009.

In der Aufstellung sind auch die Kosten für das Callcenter, Fa. EGRO Direktwerbung GmbH, in Höhe von insgesamt 61.823,93 EURO für das Jahr 2009 enthalten.

Die entstandenen Kosten sind über die Haushaltsstelle 53700.6771000 Aufwendungen für Sachverständige finanziert worden.

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram