Foodwatch berichtet über Gentechnik und Mc Donalds

Foodwatch-Aktion: Gentechnik und Mc Donalds

Foodwatch informiert in seiner McDonald’s-Aktion darüber, wie McDonald’s seine Kunden zu “Zwangsunterstützern von Gentechnik” macht: “Denn die Rinder, die das Fleisch für die Hamburger der Fast-Food-Kette liefern, würden mit gentechnisch veränderten Pflanzen gefüttert – die Kunden erfahren davon nichts. Das alles muss nicht sein: Es gibt genügend gentechnik-freies Futter auf dem Markt. Wenn McDonald’s wollte, könnte das Unternehmen Hamburger ohne Gentechnik anbieten!”

Mehr dazu bei Foodwatch: Burgerbewegung: Aktion für mehr Wahlfreiheit

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram