Anfrage: Grünschnitt und Bioabfall in Rodgau

Die Rodgauer Grünen wollen wissen wieviel Grünschnitt und Bioabfall in Rodgau anfallen und haben deshalb eine Anfrage mit folgenden Fragen an den Magistrat gestellt:

FRAGEN:

  • 1) Wie hoch waren die Jahresanlieferungsmengen an Grünschnitt und Gartenabfall in der Rodgauer Kompostierungsanlage für die Jahre 2006-2008?
  • 2) Welchen Anteil der Gesamtmenge stellte für die genannten Zeiträume der zu den Sammelterminen des Abfallkalenders angelieferte Grünschnitt und Gartenabfall?
  • 3) Wie hoch ist das Aufkommen an in den Grünen Tonnen entsorgtem Bioabfall im ersten Quartal 2009 gewesen?
  • 4) Welchen weiteren Entsorgungswegen wurde dieser Bioabfall aus den Grünen Tonnenim ersten Quartal zugeleitet? Mit welchen Transportmitteln wurde er zu welchen Orten einer Endverwertung bzw. Endlagerung zugeführt?

 

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram