Listenaufstellung zur Kommunalwahl 2016

Der Rodgauer Stadtverband von Bündnis 90 Die Grünen hat bei seiner Mitgliederversammlung am 12.10. seine Liste mit Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt.

Wie bei den Listenaufstellungen 2006 und 2011 hat wieder der Grüne Landtagsabgeordnete Frank Kaufmann die Wahlversammlung geleitet. Grüne RodgauKaufmann ist in der Grünen Landtagsfraktion fachpolitischer Sprecher für Haushalt und Flughafen Frankfurt.

Die Kandidatenliste umfasst 18 Plätze, und wie bei den Grünen üblich sind die ungeraden Plätze möglichst mit Frauen besetzt.

Die Liste beginnt auf Platz eins mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Karin Wagner und auf Platz zwei mit dem neu gewählten Fraktionsvorsitzenden Ben Schwarz. Platz drei und vier nehmen wie 2011 Inge Fecher und Werner Kremeier ein. Auf Platz fünf folgt die Stadtverordnete Anabelle Jäger, Platz sechs nimmt der langjährige Fraktionsvorsitzende Winno Sahm ein, der den Fraktionsvorsitz abgegeben und als Nachfolger den inzwischen von der Fraktion einstimmig gewählten Ben Schwarz vorgeschlagen hat.

Auf Platz sieben folgt der erste Neuling für das Rodgauer Parlament, Brigitte Pflüger, die bis zu ihrem Umzug nach Rodgau die Grünen im Seligenstädter Magistrat vertreten hatte. Auf Platz acht ist der Rodgauer Magistratsvertreter Franz Dürsch. Und auf Platz neun mit Michael Dolman ein weiteres neues Gesicht.

Mit Christine Dammer (10), Torsten Fecher (11), Jan Bahr (12) und Ernst Stier (14) treten Grüne Vertreter der Ortsbeiräte Hainhausen, Jügesheim und Nieder Roden auf der Kommunalwahlliste an. Der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Andreas Grabrovec (13) und der Stadtverordnete Guido Scheller (18) haben sich aus beruflichen Gründen im letzten Drittel der Liste aufstellen lassen, aus gleichem Grund verzichtet der Stadtverordnete Rolf Kronenberger auf eine erneute Kandidatur.

Cem Yilmaz aus der Grünen Jugend (15), Bernhard Goller (16) und Marion Dolman (17) komplettieren die Liste

 

Mit der Listenaufstellung haben wir unter den ersten 10 Plätzen fünf Frauen nominiert. Mit den in der Rodgauer Kommunalpolitik bewährten Kandidatinnen und Kandidaten wollen wir Grünen die erfolgreiche Politik der Kooperation fortführen und sich nach der Konsolidierung des Haushaltes noch stärker für die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie einsetzen. Wir wissen, dass sich einige Wählerinnen und Wähler stärkere Grüne Impulse wünschen, diese sind in der nächsten Legislaturperiode umso leichter zu setzen, je stärker die Grüne Fraktion nach der Kommunalwahl im Stadtparlament vertreten ist.“ so Stadtvorstand Werner Kremeier.

 Listenaufstellung vom 12.10.15

  Kommunallistenaufstellung Rodgau 2015    
       
1 Karin Wagner  
2 Ben Schwarz  
3 Inge Fecher  
4 Werner Kremeier  
5 Anabelle Jäger  
6 Winno Sahm  
7 Brigitte Pflüger  
8 Franz Dürsch  
9 Mike Dolman  
10 Christine Dammer  
11 Torsten Fecher  
12 Jan Bahr  
13 Andreas Grabrovec  
14 Ernst Stier  
15 Cem Yilmaz  
16 Bernhard Goller  
17 Marion Dolman  
18 Guido Scheller  
       

 

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram