Grüne Marktbelebung mit bienenfreundlichen Blühsamen

Die von der hessischen Umweltministerin Priska Hinz im Frühjahr gestartete Kampagne „Bienenfreundliches Hessen“ geht in der Woche vom vom 14. bis 20. August in die bienenfreundliche Aktionswoche mit zahlreichen Veranstaltungen über.

 

Die Grünen in Rodgau beteiligen sich an dieser Aktionswoche und vermitteln Wissen über Bienen und regen zum Nachmachen an, um die Situation für Honigbienen (Apis mellifera) und andere bestäubende Insekten wie Hummeln, Schmetterlinge oder Schwebfliegen in Hessen weiter zu verbessern.

In Rodgau konnten auf Initiative der Grünen bereits einige Blühflächen angelegt werden und damit ein erster und wichtiger Schritt zu einem Bienenfreundlichen Rodgau gemacht werden.

Am Samstag den 19. August informiert die Rodgauer Stadtverordnete und Imkerin Karin Wagner am Sommeraktionsstand der Grünen über Bienen und bienenfreundliche Pflanzen. Neben Ablegern können interessierte Besucherinnen und Besucher auch Blütensamen für das nächste Frühjahr mitnehmen, oder auch tauschen.

Samstag 19.8. von 10.00 bis ca. 13.00 auf dem Jügesheimer Wochenmarkt vor dem Rathaus

 

 

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram