Crumble bei den Grünen

Kochevent WillmutzDie Nachspeise aus der englisch-amerikanischen Küche bildete den Abschluss des gelungenen Grünen Kochworkshops mit Cornelia Willmutz.
Insgesamt drei Gänge wurden von den fast 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Küche des Wanderclub Edelweiß zubereitet.
Bei dem überwältigenden Zuspruch konnten zwar nicht alle mit Küchenmessern zum Zuge kommen, aber die Informationen zu Lebensmitteln, deren Produktion und Bezugsquellen und vor allem deren Zubereitung sorgten für einen Zugewinn für alle.
Das gemeinsame Abendessen mit lockeren Gesprächen war dann auch ohne Sahne das Sahnehäubchen des Abends.
Die Speisefolge wurde eröffnet mit einer sommerlichen Tomaten-Melonen-Kaltschale mit Basilikum. Als Hauptspeise folgte eine Spargel Tarte mit Sommersalat und Sonnenblumenkernen und zum Abschluss das Aprikosen Crumble mit Tonkabohnencreme und frischen Erdbeeren.

Für die Rodgauer Grünen und alle Beteiligten „Ein Rundum gelungenes Event“, so Stadtverbandssprecher Werner Kremeier.

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram