Priska Hinz in Rodgau, weitere Veranstaltungen zur Bundestagswahl

Liebe Grüne in Rodgau,

der aktuelle Bundestagswahlkampf wird immer präsenter und auch für die Grünen in Rodgau beginnt nun die heiße Phase.

Bereits im August waren wir jeweils Samstags auf dem Jügesheimer Markt mit unterschiedlichen Aktionen präsent. Veranstaltungen mit der Bundestagsabgeordneten Kordula Schulz-Asche bei den Johannitern und der Bundesvorsitzenden Simone Peters bei „Tante Emma“ und dem Bioladen haben wir mit Plakaten und Pressemitteilungen beworben. Die Plakate sind inzwischen mit den aktuellen Bundestagsplakaten überklebt worden.

Auch im September finden neben den Infoständen noch zwei weitere außergewöhnliche Veranstaltungen statt.

Am Sa. den 9.9. besucht uns die hessische Umweltministerin Priska Hinz zu einem Informationsgespräch zu naturschutzrechtlichem Ausgleich und Blühflächen. Der öffentliche Termin findet von 14.30 bis 15.30 auf der Wiese am Marburger Weg statt.

Am Freitag den 15.9. veranstalten wir als ganz besonderes Highlight eine Aufführung der berühmten Frankfurter Schmiere im kleinen Saal des Bürgerhaus Nieder-Roden.

Das Programm mit dem passenden Titel: „Wählen Sie sich glücklich“ – Die Schmiere Wahlparty setzt sich mit der Wichtigkeit von Wahlen und auch den antretenden Parteien auseinander. In der Pause können die Zuschauer eine erste Wahl treffen und damit den zweiten Teil des Abends beeinflussen.

Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn ihr für die anstehenden Veranstaltungen Werbung macht und die Infos auch über facebook, Twitter, Snapchat etc. weiterverteilt.

Wer sich für diese wichtige Bundestagswahl intensiver einbringen und mithelfen will die aktuellen Umfrageergebnisse für Grüne und Umwelt zu verbessern ist herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Wir benötigen noch Unterstützung für die nächste Umplakatieraktion, die geplanten Infostände auf den Wochenmärkten und wenn uns jemand dabei unterstützt, würden wir auch noch Hausbesuche und S-Bahn Aktionen starten. Auch beim Kinderfest der Stadt Rodgau wollen die Grünen in diesem Jahr mitmachen und das „Angelspiel“ betreuen.

Bei Fragen und/oder Interesse bitte einfach über vorstand@gruene-rodgau.de kurz Bescheid geben. Wir melden uns schnellstmöglich und besprechen die Details, für einen schönen und erfolgreichen gemeinsamen Wahlkampf.

 

 

 

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram