Grüne Sommeraktion: Eine Hainhausen-Erkundung

Rodau, Bolzplatz, Helixpark

Der kleinste offizielle Rodgauer Stadtteil hat einiges, auch einiges Neue, zu bieten. Die Rodgauer Grünen – mit dem Ur-Hainhäuser Winno Sahm – zeigen dies bei einem etwa drei Kilometer langen Gang durch das heutige Hagenhusen, wie eine historische Namensform lautete. Los geht es am Donnerstag, den 16. Juli um 18:30 Uhr, an der Ecke August-Neuhäusel-Str. /Rochusstr. (Osttreppe Fußgängerunterführung). Nach gut zwei Stunden endet die Strecke wieder an der S-Bahn. Die Teilnahme ist kostenlos.
Gemäß Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen zu erfassen. Den Abstandsgeboten wird Aufmerksamkeit geschenkt.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram