Stadtverordnetenversammlung 03.09.2018

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung vom 03.09.2018

Hinweis: Das Abstimmungsergebnis wird im Format Ja-Nein-Enthaltung dargestellt.

DS 190/18
Bodenbevorratung: Anlage 8a zur mit der Hessischen Landgesellschaft bestehenden Vereinbarung hier: Ankauf von Grundstücken in den Gemarkungen Dudenhofen und Jügesheim durch die HLG Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 191/18
Bodenbevorratung – Kauf des Grundstücks Gemarkung Jügesheim, Fl. 19, Flurstück 342-1, Weiskircher Straße 138 und weitere Waldgrundstücke, Verkäufer: Muth und Paul
Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 192/18
Umsetzung einer Renaturierungsmaßnahme in Nieder-Roden zwischen Querspange und dem Industriestammgleis im Gewerbegebiet N 27.1 gemäß Wasserrahmenrichtlinie
Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 193/18
Jahresabschluss der Stadt Rodgau zum 31.12.2016 (§§ 112, 113 und 114 HGO)
Abstimmung: 24-8-13 mehrheitlich zugestimmt

DS 194/18
Antrag der CDU: Jahresabschluss der Stadt Rodgau zum 31.12.2016 (§§ 112, 113 und 114 HGO)
Abstimmung: 18-24-3 mehrheitlich abgelehnt

DS 195/18
Neubau von 30 Wohneinheiten in der Dudenhöfer Straße 69, Ecke Mühlstraße in Rodgau-Jügesheim.
Abstimmung: 37-5-3 mehrheitlich zugestimmt

DS 196/18
Neubau von zwei baugleichen Kindertagesstätten für jeweils 4 Gruppen und mit jeweils 10 Wohneinheiten im Obergeschoss und Dachgeschoss in der Hauptstraße 177 und im Luise-Hensel-Weg.
Abstimmung: 42-0-3 mehrheitlich zugestimmt

DS 197/18
Vergabe der Dachdeckerarbeiten, Sporthalle Lange Str. 2, Erneuerung des Flachdaches über dem Sportlereingang
Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 198/18
Austausch der Heizkesselanlage im Rathaus Rodgau
Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 199/18 Förderprojekte im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) Hier: Vorstellung der Planung Dachsanierung Bürgerhaus und Kita Römerstraße Nieder-Roden und Vorstellung der Planung zur Erneuerung der Lüftungsanlage Bürgerhaus Nieder-Roden
Abstimmung: einstimmig zugestimmt

DS 200/18
Neuwahl des Ortsgerichtsvorstehers Dudenhofen sowie Schöffinnen/Schöffen für die Ortsgerichte Dudenhofen, Nieder-Roden und Weiskirchen

Für Nieder Roden  wurde Herr  Franz Dürsch  in geheimer  Abstimmung gewählt

Für Dudenhofen wurde per Akklamation Herr Peter Kratz gewählt

Für Weiskirchen gab es leider keinen Kandidaten / Kandidatin

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram