Stadtverordnetenversammlung am 16.03.2015 (2)

Am Montag den 16.03.2015 wurden folgende Vorlagen beschlossen:

DS 282/15 Kita 1 Georg-August-Zinnstraße ( Rodgau Dudenhofen )Gestaltung Außenanlage Ü 3 außer der CDU alle ja

CDU stellte einen Änderungsantrag der aber die Spielfläche für die Kinder sehr verkleinerte diesen Antrag lehnten ausser der CDU alle ab

DS 283/15 Umsetzung Speilplatzentwicklungskonzept Tuchkolskyweg (Rodgau Hainhausen) dies wurde einstimmig genehmigt

DS 284/15 Sitzbänke in Rodgau ( Bürger/Innen konnten sich melden um Standorte mitzuteilen) die CDU stellte den Antrag neben jeder Sitzbank ein Papierkorb zu installieren dies wurde nach Diskussion mit der Begründung abgelehnt, dass da mehr Hausmüll entsorgt wird als nur das Bonbonpapier, der Ursprungsantrag wurde aber mehrheitlich beschlossen

DS 285/15 Netto Markt Weiskrichen Schillerstraße 27 wurde einstimmig ja beschlossen

DS 286/15 Jahresabschluss der Stadt Rodgau zum 31.12.2012 wurde mit enthaltung der CDU / ZmB mehrheitlich beschlossen

DS 287/15 Bebauungsplan Weiskirchen 24 nördlich Karl-Sattler-Straße wurde einstimmig zugestimmt

DS 288/15 Direktwahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters: Beschluss zur Bestimmung des Wahltages am 27.09.2015 zusammen mit der Landratswahl wurde einstimmig angenommen

DS 289/15 Neuwahl des stellv. Schiedsmanns Süd Jügesheim, Dudenhofen, Nieder Roden wurde per geheimer Wahl Herr Karl-Heinz Dauth gewählt

 

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram