Stadtverordnetenversammlung am 21.5.2012

– Michael Schüßler mit 25 Ja- bei 18 Nein-Stimmen zum Ersten Stadtrat bis 2018 gewählt

– Ehrenamtliches Beratungsgremium zur künftigen Stadtentwicklung (Zukunftsrat) aus 17 Bürgerinnen und Bürgern auf den Weg gebracht.

– Biodiversität auf städtischen Grünflächen soll erhöht und gefördert werden. Gegen die Stimmen der CDU beschlossen.

– Vorrangflächen für Windenergienutzung in Rodgau benannt (25 Ja, 13 Nein, 6 Enthaltungen)

– Grundstücksverkauf Untere Sände 3 und 3a bei Enthaltung der CDU beschlossen.

– Initiative zur Einrichtung eines Jugendparlaments angeschoben

– Resolution zum Erhalt der Arbeitsplätze bei Kerry Ingredients in Rodgau verabschiedet.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Facebook
YouTube
Instagram